Geopathologie Schweiz AG
Geopathologie Schweiz AG

Was tun bei Depressionen?

  •   Über 18 Jahre Erfahrung
  •   Über 15.000 durchgeführte Untersuchungen
  •   Analyse direkt vor Ort
  •   Untersuchung von Schlaf-, Arbeits-, Wohnräumen
  •   Grundstück- und Rohbauuntersuchungen
  •   Abschirmung von Elektrostrahlung
  •   Abschirmung von Erdstrahlen
  •   Neutralisierung von Baustahl durch Magex Home Verfahren

Was tun bei Depressionen? Betroffene nehmen zu Beginn oft nicht wahr, dass es sich um eine ernsthafte Erkrankung handelt. Viele von ihnen suchen keinen Arzt auf, sondern gehen einfach von gewöhnlichen Stimmungsschwankungen aus.

  044 202 00 20
Beratung Petra Schneider

Depression – Ursachen & Symptome

Das Leitsymptom der Depression ist eine tiefe Niedergeschlagenheit. Betroffene fühlen sich lust- und antriebslos, können die unter normalen Umständen simplen Aufgaben des Alltags häufig nur schwer oder überhaupt nicht mehr selbst bewältigen. Viele, die unter Depressionen leiden, verlieren zudem die Fähigkeit, Freude oder Trauer zu empfinden. Die psychische Beeinträchtigung schlägt oft auch auf die körperliche Ebene um und löst unter anderem Schlafprobleme und Albträume aus.

Die Ursachen & Symptome einer Depression sind bei Weitem nicht abschliessend erforscht. Sowohl die individuelle genetische Veranlagung als auch einschneidende Ereignisse im Leben eines Menschen können zur Ausbildung einer Depression beitragen. Darüber hinaus existieren auch äussere Stimuli in Form von Erdstrahlen oder Elektrosmog, die oft für die Entstehung der Krankheit verantwortlich sind. Erdstrahlen werden gebildet durch geologische Formationen unter der Erdoberfläche, beispielsweise Wasseradern oder Erdverwerfungen, oder Interferenzen im natürlichen Erdmagnetfeld wie Doppelzonen. Elektrosmog entsteht unter anderem durch elektrische Installationen sowie Funkantennen.

Stellen Sie jetzt eine kostenlose Anfrage!

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Bitte stimmen Sie zu, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben
Vielen Dank!
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Depressionen – bei klaren Anzeichen Hilfe suchen

Wenn Sie bei sich selbst oder jemandem in Ihrem näheren Umfeld Depressionen vermuten und Anzeichen wie die oben beschriebenen feststellen, ist es in jedem Fall ratsam möglichst schnell zu handeln. Was Sie bei Depressionen tun können, ist, Ihren Wohn- und Schlafbereich auf eine Belastung durch Erdstrahlen und Elektrosmog überprüfen zu lassen.

Wir von der Geopathologie Schweiz AG sind seit vielen Jahren auf diesem Gebiet tätig und wissen, dass gerade Erdstrahlen aufgrund des gebirgigen Terrains in der Schweiz besonders häufig auftreten. Wir beschäftigen ausgebildete Geopathologen, die Ihr Zuhause eingehend untersuchen. Hochmoderne Messgeräte ergänzen die umfassende Erfahrung und das fachliche Know-how unserer Mitarbeiter, um Strahlungsquellen sicher zu eruieren.

Hilfe bei Depressionen durch Strahlungsabschirmung

Stellt unser Geopathologe im Rahmen der Messung in Ihrer Wohnung eine ausgeprägte Strahlenbelastung fest, wird er Sie eingehend beraten. Zudem verfügen wir über bewährte Abschirmmaterialien, um Erdstrahlen wie auch Elektrosmog gezielt abzuschirmen und Sie so vor der permanenten Belastung zu schützen. Auf diese Weise leisten wir wertvolle Hilfe bei Depressionen und anderen Krankheitsbildern. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen – wir sind jederzeit für Sie da!