Wasseradern und ihre Auswirkungen in 2022

Wasseradern

Erdstrahlen wie Wasseradern, welche sich direkt am Schlafplatz befinden, belasten den menschlichen Organismus massiv. Wer länger als ein Jahr Nacht für Nacht auf einer Wasserader-Zone schläft, muss mit gesundheitlichen Auswirkungen rechnen. Oberhalb einer Wasserader entsteht eine Partikelstrahlung, bzw. eine verstärkte Gamma- und Teilchenstrahlung. Diese verursacht Zellschäden, führt zu fehlerhaften Zellreparaturen und die Zellen geraten in einen Stresszustand. Dadurch werden wichtige biologische Abläufe gestört und es kommt durch Fehlfunktionen zu diversen Krankheitssymptomen, bis hin zu autoimmunen Prozessen oder gar Tumorgeschehen.

Wasseradern haben langfristig negative Auswirkungen

Die Beschwerden durch Erdstrahlen wie Wasseradern sind in ihren Auswirkungen unterschiedlich – hier kommt es auf die Intensität der Strahlung an, sowie auf die Dauer, die der Mensch ihr ausgesetzt ist. Wasseradern am Schlafplatz wirken sich äusserst negativ auf das Schlafverhalten aus. Typische Folgen sind Schlafstörungen in Form von Ein- und Durchschlafschwierigkeiten und morgendliche Erschöpfung. Dazu treten oft Kopfschmerzen auf und längerfristig auch Rückenschmerzen.

Die Auswirkungen von Wasseradern machen sich bei sensiblen Menschen in der Regel klar bemerkbar. Dies hat den Vorteil, dass Betroffene nach der Ursache suchen und eine geopathologische Untersuchung durchführen lassen. Somit können entsprechende Massnahmen getroffen werden. Menschen, die zunächst keine Symptome spüren, setzen sich über längere Zeit unwissentlich dieser schädlichen Strahlung aus mit dem Risiko, eines Tages schwerwiegend zu erkranken.

Auswirkungen von Wasseradern verhindern

Die Geopathologie Schweiz AG hat sich darauf spezialisiert, Erdstrahlen wie Wasseradern sowie Elektrosmog vollumfänglich zu messen und nachhaltig und effizient abzuschirmen. Dabei ist es wichtig, auf den Unterschied zwischen «harmonisieren» und «abschirmen» hinzuweisen. Wer den Schlafbereich lediglich harmonisiert, ist den Auswirkungen der Wasseradern oder dem Elektrosmog nach wie vor ausgesetzt.

Unsere Berufs-Geopathologen sind nicht konventionelle Rutengänger – sie kombinieren ihr Handwerk mit modernsten Messgeräten und verfügen über jahrelange Erfahrung.

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen jederzeit unverbindlich und kostenlos.

Kontakt

Hauptsitz:

GEOPATHOLOGIE SCHWEIZ AG
Dorfstrasse 18
8424 Embrach ZH

Telefonnummer anzeigen

+41 44 202 00 20

+41 44 202 00 20

Zweigniederlassung:

GEOPATHOLOGIE SCHWEIZ AG
Lindachstrasse 8c
3038 Kirchlindach BE

Telefonnummer anzeigen

+41 31 828 12 90

+41 31 828 12 90

Partner