Geopathologie Schweiz AG
Geopathologie Schweiz AG

Elektrosmog Symptome & Auswirkungen

  •   Über 18 Jahre Erfahrung
  •   Über 15.000 durchgeführte Untersuchungen
  •   Analyse direkt vor Ort
  •   Untersuchung von Schlaf-, Arbeits-, Wohnräumen
  •   Grundstück- und Rohbauuntersuchungen
  •   Abschirmung von Elektrostrahlung
  •   Abschirmung von Erdstrahlen
  •   Neutralisierung von Baustahl durch Magex Home Verfahren

Elektrosmog Symptome: Wie diverse wissenschaftliche Studien bestätigen, reagiert der menschliche Körper auf Elektrosmog. Verschiedene Symptome können Hinweise auf starke elektromagnetische Felder in der eigenen Wohnumgebung sein. Heutzutage werden wir so stark wie noch nie durch Elektrosmog belastet, denn elektrische Geräte bestimmen immer mehr unseren Alltag. Aber auch Funkstrahlung, insbesondere die omnipräsente Mobilfunkstrahlung, stellt ebenso wie die zahlreichen uns umgebenden Hochspannungsleitungen einen nicht zu unterschätzenden Gefahrenherd dar.

Dagegen vorzugehen, ist schwierig, denn die neuen Technologien sind aus dem alltäglichen Leben kaum noch wegzudenken. Die wahre Kunst besteht darin, die Gesellschaft durch fundierte Elektrosmog-Info aufzuklären und richtig, respektive bewusst, mit diesen risikobehafteten technischen Mitteln umzugehen. Deshalb empfiehlt es sich, zumindest in der Umgebung des eigenen Schlafplatzes auf eine mögliche Strahlenbelastung durch Elektrosmog zu achten und diese durch geeignete Massnahmen auf ein Minimum zu reduzieren. Hierbei kann Ihnen die Geopathologie Schweiz mit einer fachgerechten Elektrosmog-Messung kompetent zur Seite stehen.

  044 202 00 20
Beratung Petra Schneider

Typische Elektrosmog-Symptome

Was aber sind typische Auswirkungen von Elektrosmog? Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort; es kommt vor allem auf das Alter und die gesundheitliche Verfassung der betroffenen Person an. Kinder und Jugendliche sind besonders anfällig und zeigen bei Einwirkung von Elektrosmog Symptome wie Kopfschmerzen, Hyperaktivität, Lern- und Konzentrationsschwäche oder in einigen Fällen sogar epileptische Anfälle.

Elektrische, magnetische und elektromagnetische Felder können zudem eine effektive Stressbewältigung verhindern. Ausserdem führen sie häufig zu massiven Schlafstörungen, bringen den menschlichen Hormonhaushalt durcheinander und lösen Störungen im empfindlichen zentralen Nervensystem aus. Ist der Mensch den Strahlen über längere Zeit ausgesetzt, können sich die Auswirkungen bis hin zum Auftreten eines Burnout-Syndroms steigern.

Stellen Sie jetzt eine kostenlose Anfrage!

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein
Bitte stimmen Sie zu, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert haben
Vielen Dank!
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Krankheitsbilder durch elektrische Reizübertragung

Wieso verursacht Elektrosmog solch erhebliche Symptome in unserem Körper? Ebenso wie elektromagnetische Felder basiert auch die körperliche Reizübertragung auf elektrischen Impulsen. Elektromagnetische Strahlung von aussen sorgt dafür, dass sich die Zellen in einem dauerhaften Stresszustand befinden. Besonders vorsichtig sollten Menschen mit neurologischen Leiden oder Autoimmunerkrankungen sein: Elektrosmog sollte hier konsequent gemieden werden!

Die Geopathologie Schweiz AG hilft Ihnen mittels moderner Messgeräte herauszufinden, ob Ihr Zuhause von gefährlicher Strahlung betroffen ist; bei positivem Befund empfiehlt sich eine Elektrosmog-Abschirmung. Besonders gravierend können die Folgen sein, wenn sich Elektrosmog am Schlafplatz mit Erdstrahlen kumuliert. Jedoch können unsere Geopathologen in diesem Fall durch unser spezielles BioProtect-System auch die Erdstrahlen abschirmen. Wenn Sie die genannten, durch Elektrosmog hervorgerufenen Symptome bei sich bemerken, kontaktieren Sie uns! Wir unterstützen Sie dabei, den Einfluss elektromagnetischer Störfelder spürbar zu verringern.